Skip to main content

Espressomaschine mit Milchaufschäumer im Test

Espressomaschine mit Milchaufschäumer

Die meisten Espressomaschinen sind relativ kompakt und platzsparend gebaut, damit sie in jeder noch so kleinen Küche Platz finden, allerdings verfügen viele dieser kleinen Genusshelfer über eine Milchaufschäumdüse. Die größeren und kostspieligeren Maschinen bieten im Normalfall alle eine Möglichkeit zum Aufschäumen von Milch. Es gibt somit eine Vielzahl an Espressomaschinen mit Milchaufschäumer, jedoch stellt man sich oftmals die Frage, welche Espressomaschine mit Milchaufschäumer ist denn die Beste? Wofür benötige ich eine Espressomaschine mit Milchaufschäumer überhaupt und worauf sollte ich achten? All diese Fragen sind bei dieser großen Sortimentsauswahl völlig legitim. Wir möchten dir dabei helfen deine Fragen zu beantworten und die passende Espressomaschine mit Milchaufschäumer zu finden.

Die besten Siebträger mit Milchaufschäumer

12
DeLonghi EC 680.M Dedica Espressomaschine Testsieger DeLonghi EC 860.M Espresso-Siebträgermaschine
Modell DeLonghi EC 680.M Dedica EspressomaschineDeLonghi EC 860.M Espressomaschine
Preis

620,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

334,00€ 419,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Leistung1350W1450W
Gewicht4 Kg7 Kg
Fassungsvermögen1 L1 L
Preis

620,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

334,00€ 419,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufen

Wozu benötigt man eine Espressomaschine mit Milchaufschäumer?

Um einen hervorragenden Cappuccino oder Latte Macchiato zaubern zu können, benötigst du natürlich eine Espressomaschine mit Milchaufschäumer. Nur mit Hilfe von diesem Milchaufschäumer hast du die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Kaffeekreationen mit Milchschaum. Besitzt deine Espressomaschine keinen Milchaufschäumer, so musst du die Milch mit lästigen Zusatzgeräten aufschäumen und die Konsistenz ist noch lange nicht so gut wie bei einer hochwertigen Espressomaschine mit Milchaufschäumer. Daher investiere lieber etwas mehr Geld in eine Maschine mit dieser Zusatzfunktion und genieße feine Kaffeevielfalt.

Wie funktioniert das Milchaufschäumen?

Nun stellst du dir mit Sicherheit die Frage, wie das Aufschäumen mit der Espressomaschine funktioniert? Im Prinzip ist der Vorgang relativ einfach, jedoch erfordert das reine Milchaufschäumen etwas Übung. Zunächst sollte die Maschine vorgeheizt und die Schaumdüse vor der Verwendung durchgepustet werden. Nebenbei solltest du schon mal deinen Kaffee oder Espresso zubereiten. Nun hältst du am besten ein Thermometer in die Milchkanne und startest den Aufschäumvorgang. Die erwünschte Milchschaummenge sollte erreicht sein, bevor du die 40 Grad Marke überschritten hast. Jetzt kannst du die Schaumlanze langsam knapp unter die Milchoberfläche ziehen. Nun bildet sich der Milchschaum. Sobald du die 40 Grad überschritten hast, kannst du die Schaumlanze wieder auf den Boden der Milchkanne stecken, um die gewünschte Trink Temperatur zu erreichen.

Ein Kaffee oder Latte Macchiato ist mit 55 bis 60 Grad noch zu kalt, der hervorragende Genuss beginnt erst bei über 60 Grad.

Welche Espressomaschine mit Milchaufschäumer sollte ich kaufen und worauf ist dabei zu achten?

Wie bereits erwähnt gibt es eine Vielfalt unterschiedlicher Maschinen die Milchschaum erzeugen. Oftmals stellt man sich die Frage, für welche Espressomaschine man sich entscheiden sollte? Dafür sollte man jedoch zuerst einmal die unterschiedlichen Arten der Maschinen kennen und beachten.
Sehr oft verkaufen die Hersteller ihre Kaffeemaschinen unter dem Namen Espressomaschine mit Milchaufschäumer. Sobald ein Milchaufschäumer integriert oder im Zubehör vorhanden ist, kannst du sowohl Cappuccino als auch Latte Macchiato zubereiten. Zählst du zu den Liebhabern dieser Kaffeespezialitäten, so solltest du unbedingt darauf achten, dass die Espressomaschine über diese Funktion verfügt.

Milchaufschäumsystem

Allerdings gibt es Unterschiede beim Milchaufschäumsystem. Es gibt beispielsweise Espressomaschinen die mit einem internen oder externen Milchaufschäumer ausgestattet sind. Bei einem internen Milchaufschäumer wird die Milch in das Innere der Maschine gegeben. Anschließend kannst du die jeweilige Funktion mit Hilfe einer Taste an der Maschine auswählen und schon startet sie den Vorgang. Ein minimaler Nachteil ist hierbei jedoch, dass die Milch nicht lange gelagert werden kann. Sie wird in dem vorgegebenen Behälter nicht gekühlt und kann somit schnell verderben.

Anders ist es bei den externen Milchaufschäumern, hier wird lediglich ein an der Maschine befestigter Schlauch in die Milchverpackung gelegt. Die Milch wird anschließend in die Espressomaschine gezogen und weiterverarbeitet.

Unser Testsieger Espressomaschine mit Milchaufschäumer ist die DeLonghi EC 680.M und unsere zweitplatzierte Espressomaschine mit Milchaufschäumer ist die DeLonghi EC 860.M, sie eignen sich hervorragend für die Herstellung von perfekten Milchschaum. Nähere Informationen hierzu erhältst du in den kommenden Zeilen.

Espressomaschine mit Milchaufschäumer – Unser Testsieger & Platz 2

Testsieger – DeLonghi EC 680.M Dedicia:

Testsieger DeLonghi EC 680.M Dedica Espressomaschine

620,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Die EC 680.M Espressomaschine mit Milchaufschäumer von DeLonghi hat uns in unserem Test rund um überzeugt und begeistert. Die Siebträgermaschine ist enorm kompakt mit ihrer minimalen Breite von 15 cm. Zudem verfügt sie über ein Thermoblock-Heizsystem, dadurch ist immer die perfekte Brühtemperatur gegeben. Mit einem 15 Bar Pumpendruck zaubert sie exzellenten Kaffeegenuss. Die Espressomaschine eignet sich sowohl für frisch gemahlene Kaffeebohnen als auch für vorportionierte Easy Serving Espresso Pads. Mit dem professionellen und hochwertigen Siebträger lassen sich ein bis zwei Tassen Espresso gleichzeitig zubereiten. Die passenden Siebträger für ein oder zwei Tassen sind bereits im Lieferumfang enthalten.

Von großem Vorteil ist hierbei die Milchaufschäumdüse, die über einen Dampfschnorchel, die eingezogene Luft und Milch zu einem feinen und cremigen Milchschaum vermischt. Du kannst somit einen perfekten Cappuccino oder Latte Macchiato zaubern und genießen. Dank dem großen Fassungsvermögen des Wassertanks, kannst du einige Tassen Kaffee am Stück zubereiten ohne, dass du ständig Wasser nachfüllen musst. Die benutzerfreundliche Bedienfläche ermöglicht eine einfache und leichte Handhabung beim Zubereiten von Espresso. Die Maschine verfügt über eine kurze Aufheizphase und ein sogenanntes Selbstentlüftungssystem, dadurch ist sie quasi sofort einsatzbereit.

Aufgrund dieser positiven Eigenschaften und der einfachen Bedienung hat die DeLonghi EC 680.M Dedicia als Testsieger für die beste Espressomaschine mit Milchaufschäumer abgeschlossen.

Platz 2 – DeLonghi EC 860.M Espressomaschine mit Milchaufschäumer:

DeLonghi EC 860.M Espressomaschine

334,00€ 419,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Die DeLonghi EC 860.M Espressomaschine ist etwas größer und kostspieliger als die kleinere Variante EC 680.M Dedicia. Die Espressomaschine mit Milchaufschäumer ist unter anderem mit einem Tassenwärmer ausgestattet, dieser sorgt für stets vorgewärmte Tassen und Gläser. Dank dem funktionellen und hochwertigen Siebträger könne sowohl ein bis zwei Tassen gleichzeitig mit Espresso befüllt werden. Auch diese Maschine bietet die Möglichkeit der qualitativen Milchschaumzubereitung. Die eingebaute Düse wird hierbei in ein Milchkännchen gehalten und zaubert anschließend leckeren Milchschaum. Diese Funktion ist ideal für Liebhaber der manuellen Milchaufschäumung. Die Maschine verfügt natürlich auch über ein automatisches Milchaufschäumsystem per Knopfdruck.

Aufgrund dem kostspieligeren Preis hat die DeLonghi EC 860.M mit dem Platz 2 in unserem Test für die beste Espressomaschine mit Milchaufschäumer abgeschlossen.

Unser Fazit:

Eine Espressomaschine mit Milchaufschäumer ist vor allem für Cappuccino und Latte Macchiato ein absolutes Muss. Dank dem feinen Milchschaum lassen sich vielseitige Kaffeespezialitäten zaubern. Die DeLonghi EC 680.M Dedicia hat in unserem Vergleich als Testsieger abgeschlossen und eignet sich bestens für die Zubereitung von hochwertigem Milchschaum. Das Preis-Leistungs-Verhältnis spricht für sich und kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Knapp am Testsieger vorbeigerauscht ist die DeLonghi EC 860.M, sie besetzt nun den zweiten Platz der besten Espressomaschine mit Milchaufschäumer. Beide Maschinen haben hervorragend abgeschnitten, nun liegt die Wahl bei dir.
Wir sind uns sicher, ganz egal für welche der beiden Espressomaschinen du dich entscheidest, du wirst viel Freude und feinsten Milchschaumgenuss damit haben.